Lade Veranstaltungen
18
September
Dienstag

Fachtagung: Bürgerschaftliches Engagement für die sozial-ökologische Erneuerung

18. September, 10:00 - 16:00

Im Sinne der Sustainable Development Goals besteht Einigkeit darin, dass alle relevanten gesellschaftlichen Akteure und Bürger*innen aufgefordert sind, sich auf die Suche nach Wegen hin zu einer sozial-ökologischen Erneuerung zu begeben. Hierzu bedarf es einer zeitgemäßen, zweckmäßigen und zukunftsfähigen Perspektive auf bürgerschaftliches Engagement. Es geht darum, nicht nur klassisches Umweltengagement zu berücksichtigen, sondern auch sozial-ökologisch förderliche Praktiken in anderen Bereichen sichtbar zu machen, die auf den ersten Blick keinen Umweltbezug haben, wie dem Sport, den Rettungsdiensten oder der Bildungsarbeit. Es geht also um Praktiken, die mit sozial-ökologisch positiven Effekten verbunden sind, obwohl sie nicht unmittelbar in Bereichen des als solchen definierten bürgerschaftlichen oder freiwilligen Engagements erfolgen.

Was sind Potenziale des bürgerschaftlichen Engagements für die sozial-ökologische Erneuerung? Wo lassen sich Synergien ausfindig machen und wo bestehen Hindernisse bei der Vermittlung sozial-ökologischer Beiträge mit den Zielen des Engagements?

Vor diesem Hintergrund sind Sie herzlich zur Fachtagung des Projekts „Potenziale des bürgerschaftlichen Engagements für Ökologische Gerechtigkeit und sozial-ökologische Erneuerung der Gesellschaft“ am 18. September 2018 ins Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit einladen. Das Projekt wird im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und dem Umweltbundesamt vom Institut für Sozialinnovation, der Universität Siegen und sociodimensions durchgeführt.

Ziel der Fachtagung ist es, die Ergebnisse des Projekts zu präsentieren und mit Ihnen als Expert*innen bürgerschaftlichen Engagements vor dem Hintergrund Ihrer Praxiserfahrungen zu diskutieren. Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen politische Handlungsempfehlungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements für die sozial-ökologische Erneuerung erörtern. Die Fachtagung soll zudem eine Plattform des Austauschs und der Vernetzung der Initiativen und Projekte bürgerschaftlichen Engagements bieten.

Sie können sich unter diesem Link anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Linda Spieckermann.

Details
Datum: 18. September
Zeit: 10:00 - 16:00
Veranstaltungsort
Venue Name: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Address: Köthener Str. 2-3
Berlin,
Veranstalter
Organizer Name: Institut für Sozialinnovation Consulting, Universität Siegen
Organizer Name: sociodimensions