AKTIVITÄT

wohnbund Fachtagung 2019 -Dauerhaft sicher wohnen -Akteure, Konzepte und Strategien für mehr gemeinwohl orientierte Wohnungsbestände

15. NOVEMBER in LEIPZIG

AUS DEM NETZWERK IMMOVIELIEN UNTERSTÜTZT durch RegioKontext, Stiftung trias, Haus- und Wagenrat Leipzig, Netzwerk Leipziger Freiheit

Als Kooperationspartnerin trat das Netzwerk bei der Wohnbund-Fachtagung „Dauerhaft sicher wohnen – Akteure, Konzepte und Strategien für mehr gemeinwohlorientierte Wohnungsbestände“ auf. Unter anderem die Stiftung trias, der Haus- und WagenRat Leipzig und das Netzwerk Leipziger Freiheit diskutierten dort, mit welchen Strategien gemeinwohlorientierte Akteure sowohl im Bestand als auch beim Neubau „Boden gutmachen“ können. Sie tauschten sich über Ansätze in der kommunalen Boden- und Förderpolitik und Instrumente wie Vorkaufsrechte sowie genossenschaftliche Konzepte zur Übernahme von Wohnungsbeständen und gelingende Modelle für den Neubau aus.

Programm Flyer