Lade Veranstaltungen
19
Mai
Samstag

LAB 1869 Zukunftswerkstatt Stadt: Die Kunst der Transformation

19. Mai, 19:30 - 20. Mai, 16:30
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LAB 1869 ist eine vierwöchige transdisziplinäre Werkstatt zur Gestaltung der zukünftigen Lebenswelten im Herzen des Otto-Langen-Quartiers, einem der interessantesten Entwicklungsgebiete in Köln. In dieser öffentlich zugänglichen Zukunftswerkstatt soll mit der thematischen Schwerpunktsetzung Kunst & Quartier die Skizze einer Stadt-Utopie programmatisch sichtbar gemacht werden, die sich aus der schöpferischen Kraft des Dialogs zwischen Kunst & Wissenschaft & Politik & Verwaltung & Architektur & Stadtplanung und den partizipierenden Bürgern und Bewohnern eines neu entstehenden Quartiers speist. Die Werkstatt wird vom raum13 ausgerichtet und von StadtBauKultur NRW unterstützt.

05.05. & 06.05.: Die Kunst der Revolution

12.05. & 13.05: Die Kunst der Demokratie

19.05. & 20.05.: Die Kunst der Transformation

26.05. & 27.05.: Die Kunst der Freiheit

02.06. & 03.06.: Die Kunst der Nachhaltigkeit

 

Mehr Infos zu den Termine finden Sie HIER.

 

Details
Beginn: 19. Mai, 19:30
Ende: 20. Mai, 16:30
Veranstaltungsort
Venue Name: Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste, Otto-Langen-Quartier
Address: Deutz-Mülheimer-Straße 147-149
Köln, 51063
Veranstalter
Organizer Name: raum13