Lade Veranstaltungen
13
Juni
Mittwoch

Veranstaltungereihe Bodennutzunge: Der Boden und sein Wert: Vom Versagen neoliberaler Stadtplanung

13. Juni, 18:30 - 20:00
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Mai bis Juli beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe „Bodennutzung“ des Lehrstuhls für Baukonstruktion und Baustoffkunde (TU München) an sieben Terminen mit Fragen rund um das Thema Boden. Das gegenwärtige Modell der Bodennutzung wird dabei sowohl aus einer Nachhaltigkeits- als auch sozialen Perspektive kritisch hinterfragt. In jeweils einem Vortrag und einer anschließenden Podiumsdiskussion werden Lösungen für den zukünftigen, effizienten, sparsamen und sozialegerechten Umgang mit dem Gut Boden besprochen:

#1 Donnerstag, 3. Mai 2018 um 18:30 Uhr
Prof. Dr. Dirk Löhr, Hochschule Trier
Grundsteuerreform – Weichenstellung auf das Abstellgleis?

#2 Mittwoch, 23. Mai 2018 um 18:30 Uhr
Prof. Dr.-Ing. Theo Kötter, Uni Bonn
Dichte im Städtebau – Interessenskonflikte und Steuerungsansätze

#3 Mittwoch, 6. Juni 2018 um 18:30 Uhr
Prof. Dr.-Ing. E.h. Christiane Thalgott
Münchner Boden und Spekulation – Von den Terraingesellschaften bis heute

#4 Mittwoch, 13. Juni 2018 um 18:30 Uhr
Gero Suhner, TUM
Der Boden und sein Wert: Vom Versagen neoliberaler Stadtplanung

#5 Donnerstag, 21. Juni 2018 um 18:30 Uhr
Michael Jung, Continuum Capital, Frankfurt
Moderne Strukturierungsformen des Erbbaurechts

#6 Mittwoch, 27. Juni 2018 um 18:30 Uhr
Stephan Reiß-Schmidt, München
Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik – Strategien, Konzepte, Handlungsfelder

#7 Mittwoch, 04. Juli 2018 um 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion

Details
Datum: 13. Juni
Zeit: 18:30 - 20:00
Veranstaltungsort
Venue Name: Vorhölzer Forum der Fakultät für Architektur der TU München
Address: Arcisstraße 21
München, 80333