FORDERUNGEN

Es ist an der Zeit, Hürden wegzuräumen

Die Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Immovielien sind in verschiedener Hinsicht ungünstig: kaum bezahlbare Grundstücke, keine passenden Finanzierungs- und Förderinstrumente, Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit von Initiativen und Kommunen auf Augenhöhe. Das Netzwerk Immovielien will die Rahmenbedingungen für Immovielien verbessern.

Grundlage für die Arbeit des Netzwerks sind die Forderungen, die der Konvent „Immobilien für viele – Gemeinwohl gemeinsam gestalten“ im November 2016 in Leipzig formuliert hat. Über 120 Mitdenkende des Konvents haben aufgezeigt, was gut läuft, wo es knirscht und was in Zukunft geändert werden muss. Die Forderungen wurden ein Jahr lang im Dialog der Partner und Mitdenker erarbeitet.

KURZ GESAGT: WIR BRAUCHEN …