Termine

Baugemeinschaften abseits der Schwarmstädte - Fachtagung des Bundesverbandes Baugemeinschaften e.V.

28. Juni - 29. Juni, Ganztägig Uhr
Rathaus der Stadt Dortmund, Saal Westfalia, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund

Für zahlreiche Menschen ist das Ruhrgebiet eine unbekannte Region. Es lohnt sich, sie kennenzulernen! Nach Kohle, Stahl und Bier verändern heute Universitäten, eine dichte Kulturszene und Technologieparks / Hochtechnologie die Region. Für das Konversionsprojekt »Phoenix-See« wurde der Stadt Dortmund 2018 der deutsche Städtebaupreis zuerkannt. Abseits der Wohnungsspekulation sind beachtenswerte gemeinschaftliche Wohnprojekte entstanden. Unsere Tagung beschäftigt sich mit gemeinschaftlichen Bau- und Wohnprojekten im sozialen und wirtschaftlichen Wandel der Region. Es werden beispielhafte Wohnprojekte rund um das prämierte Konversionsprojekt »Phoenix-See« besucht und Raum für moderierte Fachgespräche in kleinen Gruppen gegeben. Die Tagung beginnt am Freitag um 9.30 Uhr und endet am Samstag um 14.00 Uhr. Am Sonntag wird darüberhinaus eine Fahrradexkursion auf der Erzbahntrasse von der Jahrhunderthalle in Bochum bis zum Welterbe Zollverein in Essen angeboten. Außerdem stehen die Projekte des »Tag der Architektur« zur Besichtigung offen.

Hier finden sie Tagungsprogramm und Unterlagen zur Anmeldung

Die Tagung richtet sich an Personen, die beruflich oder privat mit dem gemeinschaftlichen Bauen und
Wohnen befasst sind. Studierende sind willkommen.

Details

Datum
28. Juni - 29. Juni
Zeit
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort

Name
Rathaus der Stadt Dortmund, Saal Westfalia
Adresse
Friedensplatz 1, 44135 Dortmund

Veranstalter

Name
Bundesverband Baugemeinschaften e.V.
Webseite