Termine

Gründungskonferenz "Making of Housing"

23. März, 11:00 - 17:00 Uhr
RWTH Aachen, Super C, Templergraben 57, 52062 Aachen

Wohnen an der Schwelle zum neuen Jahrzehnt – Gründungskonferenz mit Expertenaustausch zu Zukunftsthemen

mit Schlussimpuls von Frauke Burgdorff

Anmeldung bis zum 15.02.2020 an MOH@pt.rwth-aachen.de

Das interdisziplinäre Forschungsnetzwerk „Making of Housing“ widmet sich zentralen Zukunftsthemen des Wohnens und bündelt dazu räumlich-strategisches, typologisch-gestalterisches und konstruktiv-technisches Knowhow innerhalb der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen University. Weitere Partner innerhalb der RWTH ergänzen das Portfolio in den Bereichen Raumforschung, Ökonomie, Ressourcen und Soziologie. Das Netzwerk nimmt eine handlungsorientierte Perspektive ein und trägt so zur Forschung, Entwicklung und Reflexion aktueller Aufgaben rund um das Wohnen bei. Drei Perspektiven des Machens stehen im Mittelpunkt. Forschungs- und Entwicklungsbedarf besteht insbesondere an den Schnittstellen der drei Perspektiven:

– Wohnen als Angebot und Produkt in der Verknüpfung verschiedener räumlicher Maßstabsebenen von der Wohnung über das Haus und die Wohnanlage in das Umfeld und Quartier
– Die Praxis des Wohnens und die Prozesse der Nutzung durch verschiedene Zielgruppen und die damit verknüpften räumlichen und zeitlichen Dynamiken
– Die Prozesse der Konzeption, Planung und Realisierung von Wohnen, Bereitstellung, Zugang und langfristiger Betrieb von Wohnen sowie die Regulierung des Wohnens

Details

Datum
23. März
Zeit
11:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Name
RWTH Aachen, Super C
Adresse
Templergraben 57, 52062 Aachen

Veranstalter

Name
Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung, RWTH Aachen
Webseite